HOME Angebote


Hofladen Kontakt & Anfahrt
Persona & Vita Coaching Freizeit
Tiere tiergestützte Therapien
Familie Wanderungen

Hochwald- Alpaka


1967 Nach der Flucht aus Westpreußen während des 2. Weltkrieges und der Arbeit auf 2 Höfen in Schwollen
übernehmen Gerhard und Edeltraud Rennwanz den Hof.
Der Hof produzierte Milch, Getreide, Kartoffeln & Fleisch und es wurden Milchvieh und Rinder der Rassen
Rotbunt und Schwarzbunt gezüchtet. Ackerbau und Grünlandbewirtschaftung erfolgten im Vollerwerb.
1982 Übernahme des Hofes durch den älteren Sohn Dieter Rennwanz und seine Frau Karin.
Weiterführung der Milchvieh- und Rinderzucht sowie Milchproduktion und Ackerbau im Vollerwerb bis 1998
1998 Wegen des Milchpreisverfalls wird der Milchbetrieb eingestellt. Lediglich die Rinderzucht im Rahmen
der Mutterkuhhaltung geht im Nebenerwerb weiter
Es werden Rinder der Rasse Limousin gezüchtet
2015 Übernahme des elterlichen Betriebes durch Silke Rennwanz
Umstellung der Viehzucht. Die großen Limousin-Rinder werden durch die kleinere Rasse Dexter ersetzt Hauptaugenmerk ist die Zucht und therapeutischer Einsatz von Alpakas und die hierzu notwendige Grünlandbewirtschaftung.
                                                                                          Impressum